choose your language:   german   english   french
  Logo
 
 
Unterpunkte

C. Miesen News
CORONA | COVID-19
Sehr geehrte Geschäftspartner. Das Wichtigste zuerst, wir hoffen es geht Ihnen gut! Durch das Corona-Virus steht unsere Gesellschaft aktuell vo
weitere Informationen

Drei neue Rettungswagen für die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Ostwürttemberg
Vergangene Woche wurde der erste von insgesamt drei neuen Rettungswagen auf Basis eines Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI, Radstand 3.665 mm, 4x2 an den
weitere Informationen

Ein neuer Bestattungswagen für das Bestattungsunternehmen Christoph Müller
Für das Bestattungsunternehmen Christoph Müller aus Atzelgift durften wir einen Bestattungswagen BONNA B2 auf Basis der Mercedes-Benz E-Klasse E220d
weitere Informationen


Sonderfahrzeuge


zurück zur Übersicht

Außen- und Innendarstellung des Fahrzeuges:
 
Frontansicht des UNIMOGS:

MIESEN Kofferaufbauten und Einrichtungen auf Mercedes benz UNIMOG sind die optimale Lösung für den Rettungseinsatz in unwegsamen Gebieten.
 
   
  Heckansicht des UNIMOGS

Der seitliche Zugang in den Patientenraum erfolgt über eine klappbaren Treppenaufstieg.
   
Einblick vom Heckeinstieg:

Pionierarbeit leistete MIESEN mit der Entwicklung vollwertiger Rettungswagen für den Gelände-Einstatz:

Die Abbildung zeigt ein Beispiel aus der Vielzahl möglicher Einrichtungsvarianten mit dem eigens entwickelten MIESEN Schwebetisch und einer zusätzlichen (entnehmbaren) Tragenlagerung.

Optimale Raumausnutzung und übersichtliche, bedienungsfreundliche Anordnung aller Systeme sind hierbei ebenso berücksichtigt, wie Kriterien fortschrittlicher Sicherheitstechnik.

 

   
Einblick durch den Seiteneinstieg:

Die Konzeption des Patientenraumes ist so ausgelegt, dass die medizinische Ausstattung, wie Defibrillator, Absauganlage, Beatmungsgerät stets übersichtlich, funktionell und jederzeit problemlos in Reichweite des Betreuersitzes untergebracht,


 
   
Einblick vom Heckeinstieg:

Vor allem durch die niedrige Einladehöhe, das leichte Anheben der Trage beim Einladeprozess und Abfangen starker Vertikalstöße während des Transportes setzt der eigens entwickelte MIESEN Schwebetisch neue Maßstäbe.

Die Vorteile des MIESEN Schwebetisches kommen gerade bei geländegängigen Fahrzeugen voll zur Geltung. Das sorgfältig ausgelegte und auf die speziellen Verhältnisse des Krankentransportes abgestimmte Federungssystem absorbiert auch starke Horizontal- und Vertikalstöße, wie sie bei Transportmanövern in unwegsamen Gebieten unvermeidbar sind. Bremsnickstützungsautomatik und beliebige Einstellmöglichkeiten zwischen Kopftief- und Kopfhochlage sind Attribute dieses Behandlungstisches.
 

 

   
Einblick durch den Seiteneinstieg:

Mit nur einem Griff herausnehmbar sind Verbandkasten und Notfallkoffer, sodass auch außerhalb des Fahrzeuges sofort wirksam Erste-Hilfe geleistet werden kann
Anschrift
C. Miesen GmbH & Co. KG

Südstr. 119
D-53175 Bonn

Tel.: +49 228 54009 0
Fax: +49 228 54009 22
e-Mail: info@miesen.de


Niederlassung Dürnau
Jurastraße 22
D-73105 Dürnau

Tel.: +49 7164 90319 10
e-Mail: bestattungswagen@miesen.de

NEU: Bestattungswagen
NEU: Bestattungswagen

Ganz neu in unserem Produktsortiment führen wir exklusive Bestattungswagen "made in Germany" auf Basis der verlängerten Mercedes-Benz E-Klasse.

Bestattungswagen

Newsletter
Sie möchten immer die neusten Angebote und Neuigkeiten per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.