choose your language:   german   english   french
  Logo
 
 
C. Miesen News
Hausmesse 2018 - Wir sagen DANKE!
Trotz wechselhaft herbstlichem Wetter haben am Montag, den 01.10.2018 viele Freunde, Geschäftspartner und Kunden den Weg zu uns nach Bonn gefunden, um
weitere Informationen

Durchstarten bei Miesen
Wir suchen qualifiziertes und motiviertes Personal. Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann freuen wir uns, Sie nähe
weitere Informationen

Vielen lieben Dank für Ihren Messebesuch!
Nach drei Messetagen schließt die diesjährige Messe RETTmobil 2018 mit einer erfreulichen Bilanz Ihre Pforten. Auch wir ziehen ein positives Fazit und
weitere Informationen


Hier finden Sie alle Neuigkeiten der CMIESEN GmbH & Co KG



Hausmesse 2018 - Wir sagen DANKE!

Hausmesse 2018 - Wir sagen DANKE! Trotz wechselhaft herbstlichem Wetter haben am Montag, den 01.10.2018 viele Freunde, Geschäftspartner und Kunden den Weg zu uns nach Bonn gefunden, um uns auf unserer diesjährigen Hausmesse zu besuchen.

Und so mancher hat dabei eine lange Reise auf sich genommen. Vom hohen Norden, aus dem weiten Osten und tiefen Süden haben wir Besucher in unseren Räumlichkeiten begrüßt. Dafür möchten wir an dieser Stelle Danke sagen.

DANKE an unsere Kunden, Geschäftspartner und Freunde für Ihren Besuch und die guten Gespräche.
DANKE an unsere Mitarbeiter, ohne deren Einsatz so eine Veranstaltung nicht zu stemmen ist.
DANKE an die Lieferanten, für Ihre Ausstellungsarbeit und die Zeit bei uns.
DANKE an ALLE die zum Erfolg unserer Hausmesse beigetragen haben.

Mit ca. 30 Exponaten konnten wir eine breit gefächerte Sonderfahrzeugausstellung präsentieren und somit umfassend über die neusten Fahrzeugentwicklungen und Zubehörtrends informieren.

So wurde in diesem Jahr unsere neuste Innovation, der MIESEN Tragetisch CMT 300/400 vorgestellt. Dieser Tragetisch ist mit einem hydropneumatischem Antriebs- und Federungssystem ausgestattet und kann bis 300 kg (getestet bis 400 kg) belastet werden. Der CMT 300/400 stellt die Federungsstärke automatisch auf das jeweilige Patientengewicht ein und verfügt über eine elektrische Entriegelung. Für zusätzliche Sicherheit ist der Tragetisch mit gelben Warnlichtern hinten rechts und links ausgestattet und verfügt darüber hinaus über eine Beleuchtung im Beladebereich. Ein automatisches Trageneinzugssystem ist derzeit als Weiterentwicklung in Planung.

Auch zahlreiche Mitaussteller konnten wir für unsere Veranstaltung gewinnen. Somit konnte man sich aus erster Hand in den Bereichen Fahrzeug-, Medizin- und Blaulichttechnik umfassend bei unseren Partnern informieren.

In einem interessanten Workshop konnte die VDL Groep als Hersteller für Elektrofahrzeuge aus erster Hand einen interessanten Einblick zum Thema „Elektromobilität“ geben. Für alle interessierten Besucher, bestand die Möglichkeit einer Probefahrt mit einem VDL Elektromobil.

Aber auch der gute Zweck kam an diesem Tag nicht zu kurz und so wurde an diesem Tag ein Spendenscheck in Höhe von 2.150 Euro an den „Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn“ überreicht.

Eine gemeinsame Weinprobe mit regionalen Weinen im Beisein der amtierenden Weinkönigin rundete den Tag ab. Für das Abendprogramm wurde unsere Ausstellungshalle für unseren „Bonner Abend“ umgebaut und festlich eingedeckt. Bereits den ganzen Tag wurde ein Smoker befeuert und die kulinarischen Gaumenfreuden fürs Abendbuffet vorbereitet. Eine Liveband sorgte auch musikalisch zusätzlich für Stimmung.

Wir hoffen, die Hausmesse war für Sie genauso interessant und informativ wie für uns als Aussteller. Für uns waren die persönlichen Gespräche mit Ihnen wieder einmal ein sehr großer Mehrwert.

Natürlich sind wir offen für Ihre Kritik. Falls Sie Wünsche oder Verbesserungsvorschläge für weitere Hausmessen haben, dann lassen Sie es uns wissen.

Nachfolgend findet sich noch ein kleiner Zusammenschnitt des Tages! Wir danken allen Kunden für diesen gelungenen Tag und erfreuen uns stets über ein Feedback!

... mehr lesen
Fotoalbum - Hausmesse


Durchstarten bei Miesen

Durchstarten bei Miesen Wir suchen qualifiziertes und motiviertes Personal. Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann freuen wir uns, Sie näher kennen zu lernen! Für unsere Zukunft haben wir uns viel vorgenommen. Daher suchen wir zur Verstärkung unseres Unternehmens ab sofort motiviertes Personal.

AKTUELLE VAKANZEN:

>> KAUFMÄNNISCHE(R) ANGESTELLTE(R) FÜR DEN VERTRIEB INNENDIENST - (m/w)
>> VERTRIEBSMITARBEITER IM AUßENDIENST - OST - (m/w)
>> VERTRIEBSMITARBEITER IM AUßENDIENST - WEST - (m/w)
>> MITARBEITER ARBEITSVORBEREITUNG / PROJEKTBETREUUNG (m/w)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Weitere Informationen finden Sie hier


Vielen lieben Dank für Ihren Messebesuch!

Vielen lieben Dank für Ihren Messebesuch! Nach drei Messetagen schließt die diesjährige Messe RETTmobil 2018 mit einer erfreulichen Bilanz Ihre Pforten. Auch wir ziehen ein positives Fazit und bedanken uns bei allen Besuchern unseres Messestandes ganz herzlich für das rege Interesse und die vielen konstruktiven Gespräche!

Wir hoffen, die Messe war für Sie genauso anregend und informativ, wie für uns als Aussteller. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass der persönlicher Kontakt die Basis für eine gute Zusammenarbeit ist.

Deshalb möchte sich das komplette C.MIESEN -Team nochmals für Ihren Besuch und das damit entgegengebrachte Interesse bedanken.

Unsere Mitarbeiter werden Ihre Anliegen, wie gewohnt kompetent und zeitnah bearbeiten und Ihrem Wunsch nach weiteren Informationen schnellstens nachkommen.

Wir freuen uns daher auf weitere gute Kontakte mit Ihnen und eine gute Zusammenarbeit. Sollte die Zeit bei Ihnen für einen Messebesuch nicht ausgereicht haben, oder Sie haben noch offene Fragen, dann stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr Team der
C. Miesen GmbH & Co. KG

... mehr lesen


VOLKSWAGEN CRAFTER als Krankentransportwagen

VOLKSWAGEN CRAFTER als Krankentransportwagen Für unseren Kunden TAXI HESS gebaut und auf der diesjährigen RETTmobil erstmalig präsentiert:
Unser neuer Krankentransportwagen auf Basis des Volkswagen Crafter.

Insgesamt 10 Krankentransportwagen dieser Bauart werden bei uns im Werk umgebaut.
Die Fahrzeuge verfügen alle über einen mittleren Radstand und Hochdach. Ausgestattet sind die Fahrzeuge für den Transport eines liegenden, sowie von bis zu 2 sitzenden Patienten. Das Be- und Entladen der Tragestühle erfolgt über eine Auffahrrampe am Fahrzeugheck.

Die Fahrzeuge verfügen über nachfolgende Details:
- GFK Innenverkleidung
- GFK-Bodenwanne
- Mechanische Trittstufe an der Schiebetür
- Vollaluminium-Auffahrrampe für Tragstuhl
- MIESEN Tragstuhl-Bodenhalterungen und Dreipunkt-Automatikgurte
- MIESEN Tragenlagerung mit untergebautem Staukasten
- Stollenwerk Tragesessel 6001-P
- Stollenwerk Fahrtrage
- Warnblinker und Rückfahrkamera über Fahrzeugheck
- Innenbeleuchtung mit LED-Leuchten stufenlos dimmbar, mit Traumalicht
- EDSC-Bedieneinheiten
- Klima- und Heizungsausströmer im Patientenraum
- Mediboard an linker Fahrzeugseite
- Deckencenter mit stabilen Haltestangen
- Schrank für Vakuummatratze
- Ladegutsicherung an der Trennwand
- Klappsitz an der Trennwand
- Arbeitsscheinwerfer zur Ausleuchtung des Heckbereichs
- Lautsprecher für den Patientenraum

Wir wünschen dem Team von Taxi Hess allzeit eine gute und sichere Fahrt mit dem neuen Krankentransportwagen.


Datei zum Download


Van Partner by Mercedes-Benz

Van Partner by Mercedes-Benz C. MIESEN GmbH & Co. KG wurde wiederholt zum offiziellen Van Partner von Mercedes-Benz Vans ernannt.

Dieser Status stellt eine Auszeichnung für die Erfüllung der hohen Qualitätsanforderungen beim Auf- bzw. Umbau im Bereich der individuellen Aufbaulösungen dar. Mit dem Zertifikat wird unterstrichen, dass C. MIESEN die technisch hohen Anforderungen erfüllt, die Mercedes-Benz Vans an die individuellen Aufbauhersteller stellt. Mit dieser Anerkennung wird die gute und intensive Zusammenarbeit zwischen C. MIESEN und Mercedes-Benz Vans unterstrichen.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sagen DANKE!

Zertifikat "VanPartner by Mercedes-Benz"


Impressionen von unserer Hausmesse 2017

Impressionen von unserer Hausmesse 2017 Am Montag, den 11. September 2017 durften wir zahlreiche interessierte Gäste zu unserer Hausmesse in Bonn begrüßen.

Trotz einer nicht so glücklichen Wetterprognose, war uns Petrus hold geblieben und beglückte uns zu Beginn der Messe mit bestem Wetter. Sowohl im Außenbereich, als auch in unserer Auslieferungshalle konnten wir alle Besuchern mit einem runden Portfolio unseres Produktsortiments umfassend informieren. So haben wir insgesamt 22 Sonderfahrzeuge mit den unterschiedlichsten Ausbaulösungen ausgestellt. So reichte die Palette der Exponate vom Abrollcontainer, über einen Intensivtransportwagen auf IVECO Basis, über Rettungswagen, Krankentransportwagen oder Notarzteinsatzfahrzeuge in verschiedenen Ausbaukonzepten, bis hin zum Einsatzfahrzeug für die Polizei oder Wasserwacht.

Besonderes Augenmerk wurde an diesem Tag vor allem auf die feierliche Präsentation unseres neuen Krankentransportwagen Typ "BONNA 2017" auf Basis der verlängerten E-Klasse W213 gelegt. Neben unseren eigenen Produkten, hatten auch einige Partnerunternehmen Gelegenheit ihre Produkte und Dienstleistungen bei uns genauer vorzustellen.

Für uns war es ein rundum gelungener Tag und hoffen, dass es für alle Gäste ebenfalls ein informativer und gelungener Austausch war. An dieser Stelle geht noch ein Danke an das DRK Bad Honnef e.V., die uns während der Messe tatkräftig mit ihrem Versorgungswagen unterstützt haben und natürlich auch an alle anderen Kunden, die uns für diesen Tag ihr Fahrzeug zur Verfügung gestellt haben!

Nachfolgend findet sich noch ein kleiner Zusammenschnitt des Tages! Wir danken allen Kunden für diesen gelungenen Tag und erfreuen uns stets über ein Feedback!

Fotoalbum - Hausmesse


Neue Norm, perfektes Ergebnis: CMIESEN zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Neue Norm, perfektes Ergebnis: CMIESEN zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 Das Managementsystem der CMIESEN GmbH & Co. KG wurde nach der neuen Norm DIN EN ISO 9001:2015 vom TÜV Rheinland zertifiziert. Bereits in den Jahren zuvor durchlief unser Unternehmen den Auditprozess noch nach der Vorgängernorm.

Neu hinzugekommen sind u. a. strengere Anforderungen an das Risikomanagement. Hingegen gleichgeblieben ist das Ergebnis: CMIESEN meisterte die Zertifizierung mit Bravour und hat somit bewiesen, dass es die Anforderungen an ein wirksames Managementsystem erfüllt.

Neben dem Risikomanagement standen auch die traditionellen Themen zur Qualitätssicherung im Fokus: Kommunikation, Dokumentation, Produktentwicklung, Reklamationsmanagement sowie die Bereiche Management und Ressourcen.

Datei zum Download


360 Grad Video

360 Grad Video Anlässlich zur diesjährigen Messe RETTmobil haben wir einen 360 Grad Film in Auftrag gegeben, der Ihnen Einblicke in die Produktionshallen der C. Miesen GmbH & Co. KG ermöglicht. Wir öffnen unsere Türen und laden Sie ein, zu einem 360 Grad Erlebnis der besonderen Art! Treten Sie ein und schauen Sie sich um!

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Betrachten.

Ihre
C. Miesen GmbH & Co. KG

- Wenn Sie das Video über die YouTube App per Smartphone schauen, können Sie einfach das Smartphone bewegen und sich umschauen.
- der MAC-Browser Safari unterstützt 360-Grad Videos auf dem Desktop nicht - iOS, also iPhone via YouTube spielt diese jedoch einwandfrei!
- die Browser Chrome & Firefox funktionieren auch so, dass sie per Mausklick die Ansicht während des Videos ändern.
- Das optimale Erlebnis haben Sie natürlich mit einer VR Gear - dann reicht die Kopfbewegung für echte Dynamik.

Weitere Informationen finden Sie hier


Neues Einsatzfahrzeug "GW Versorgung" für das DRK Bad Honnef

Neues Einsatzfahrzeug In enger Zusammenarbeit mit dem DRK Bad Honnef e.V. durften wir ein Einsatzfahrzeug der besonderen Art umsetzen. Mit dem "GW Versorgung" wird zukünftig die Ausgabe und Zubereitung von Speisen für die Einsatzkräfte und die Betroffenen im Siebengebirge und den Rhein-Sieg-Kreis verbessert. Somit wurde einem außer Dienst gestellten Rettungswagen nochmals neues Leben eingehaucht!

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie zahlreiche Fotos und weiterführende Informationen zu dem Fahrzeug!

... mehr lesen
Bericht DRK Bad Honnef


9 neue Rettungswagen mit Kofferaufbau für das DRK Kassel

9 neue Rettungswagen mit Kofferaufbau für das DRK Kassel In enger Zusammenarbeit durften wir für das Deutsche Rote Kreuz Rettungsdienst Kassel gGmbH insgesamt 9 neue Rettungswagen mit Tiefbettrahmen und Aluminium-Sandwich Kofferaufbau liefern. Als Grundfahrzeug für den Ausbau dient ein Mercedes-Benz Sprinter 319 CDI, Radstand 3.850 mm und einem zGG von 4.200 kg. Das Fahrzeug verfügt darüber hinaus über eine zusätzliche Luftfederung an der Hinterachse.

Besonderes Highlight bei diesen Fahrzeugen ist wohl der Innenausbau und auch das auffällige Außendesign! Auf der nachfolgenden Seite finden Sie zahlreiche Fotos und weiterführende Informationen zu den Fahrzeugen!

... mehr lesen


800 neue Krankentransportwagen für den iranischen Rettungsdienst

800 neue Krankentransportwagen für den iranischen Rettungsdienst Im vergangenen Jahr lief unsere Produktion auf Hochtouren. Insgesamt 800 nahezu baugleiche Miesen Krankentransportwagen auf Basis des Mercedes Benz Sprinter 315 CDI Kastenwagen, Radstand 3.665 mm, Hochdach und einer zusätzlichen linken Schiebetüre haben wir in unserem Werk ausgebaut. Die Grundfahrzeuge verfügen über eine Motorleistung von 110 kW (150 PS).

Bei dieser Stückzahl handelt es sich um den größten Einzelauftrag in der bisher schon langen Firmentradition.

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie zahlreiche Fotos und weiterführende Informationen zu den Fahrzeugen!

... mehr lesen


Neuer Rettungswagen mit Kofferaufbau für das DRK Hennef

Neuer Rettungswagen mit Kofferaufbau für das DRK Hennef Einen neuen Rettungswagen mit Alu-Sandwich Kofferaufbau haben wir aktuell an das DRK Ortsverein Hennef ausgeliefert. Als Grundfahrzeug dient hierbei ein Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI, Radtsand 3.665 mm und einem zGG von 5.000 kg. Das Fahrzeug verfügt darüber hinaus über eine zusätzliche Luftfederung an der Hinterachse.

Besonderes Highlight bei diesem Fahrzeug ist ein Schwenklift an der Trennwand, mit dem sich ein Tragstuhl rückenschonend über die seitliche Schiebetüre Be- und Entladen lässt. Auf der nachfolgenden Seite finden Sie zahlreiche Fotos und weiterführende Informationen zu dem Fahrzeug!

... mehr lesen


NEUER RETTUNGSWAGEN AUF UNIMOG U4000 BASIS FÜR CHINA

NEUER RETTUNGSWAGEN AUF UNIMOG U4000 BASIS FÜR CHINA Einen neuen Rettungswagen mit Aluminium-Sandwich Kofferaufbau haben wir vor kurzem in die Volksrepublik China ausgeliefert. Als Grundfahrzeug dient hierbei ein Mercedes-Benz Unimog U4000, Radstand 3.830 mm.

Der Unimog bietet sich als Basisfahrzeug besonders dann als die optimale Lösung an, wenn es um Rettungseinsätze in unwegsamen Gebieten geht. In diesem Falle wurde eine Einrichtungsvariante mit dem MIESEN Schwebetisch und einer zusätzlichen 2-Tragenlagerung gewünscht.

Wir wünschen bereits jetzt allzeit eine gute Fahrt!


... mehr lesen


Drei neue Infektions-Rettungswagen für die Feuerwehr Seoul / Südkorea

Drei neue Infektions-Rettungswagen für die Feuerwehr Seoul / Südkorea Gleich drei neue Infektions-Rettungswagen konnten wir Ende 2016 für die Feuerwehr Seoul / Südkorea liefern. Die Fahrzeuge basieren auf einem Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI KA 4x4, Radstand 3.665 mm und Hochdach.

Bei unserem speziell entwickelten Infektions-Unterdruck-Fahrzeug handelt es sich um einen Kranken/Rettungswagen, der durch ein spezielles Lüftungs- und Filterverfahren zum Transport von Patienten mit einer hochinfektiösen Erkrankung unter hygienischer Absicherung zum Schutz des betreuenden Rettungsdienstpersonals, sowie der Umwelt und Bevölkerung geeignet ist.

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie zahlreiche Fotos und weiterführende Informationen zu dem Fahrzeug!

... mehr lesen


18 neue Rettungswagen für die Royal Oman Police

18 neue Rettungswagen für die Royal Oman Police Ende des vergangenen Jahres lieferten wir 18 baugleiche Miesen Rettungswagen auf Basis des Mercedes Benz Sprinter 324 Kastenwagen,
Radstand 3.665 mm, Hochdach, mit zwei Schiebetüren an unseren Kunden, die Royal Oman Police, in das Sultanat Oman aus.

Die Grundfahrzeuge verfügen über eine Motorleistung von 190 kW (258 PS) und sind mit einem Automatikgetriebe ausgestattet.

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie zahlreiche Fotos und weiterführende Informationen zu dem Fahrzeug!

... mehr lesen


MIESEN auf der IAA Nutzfahrzeuge

MIESEN auf der IAA Nutzfahrzeuge Am 22.09. öffnete die Internationale Automobil-Ausstellung Nutzfahrzeuge (IAA) in Hannover ihre Pforten für alle interessierte Besucher.
Zusammen mit FORD präsentieren wir hier einen unserer Krankentransportwagen auf Basis des Ford Transit Custom!

Wer uns vor Ort einen Besuch abstatten möchte, findet uns bis zum 29. September in Halle 13 auf Stand C58!

Natürlich freuen wir uns auf Ihren Besuch.
... mehr lesen


Zahlreiche Ford Transit und Ford Transit Custom Neufahrzeuge im Lagerbestand

Zahlreiche Ford Transit und Ford Transit Custom Neufahrzeuge im Lagerbestand Aktuell haben wir zahlreiche Ford Transit und Ford Transit Custom Neufahrzeuge im Lagerbestand. Diese können wir zeitnah nach Ihren Bedürfnissen ausbauen. Da die Fahrzeugkonfigurationen variieren, sprechen Sie uns im Bedarfsfall einfach an.

Aber auch bereits ausgebaute Krankentransportwagen stehen ebenso kurzfristig zur Verfügung.

Wie Sie es von uns gewohnt sind, bieten wir Ihnen neben dem Standard auch den maßgeschneiderten Ausbau gemäß Ihrer individuellen Anforderungen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Neues Notarzteinsatzfahrzeug für das St. Nikolaus Hospital Eupen (Belgien)

Neues Notarzteinsatzfahrzeug für das St. Nikolaus Hospital Eupen (Belgien) In enger Zusammenarbeit mit dem St. Nikolaus-Hospital Eupen (Belgien), durften wir dieses Notarzteinsatzfahrzeug auf Basis eines Volvo XC90 fertigen. Das Fahrzeug wurde vergangenen Freitag bei uns im Werk Bonn übernommen und wird in Kürze in Dienst gestellt.

Der Ausbau überzeugt vor allem durch seinen durchdachten Heckausbau. Hier sind alle für den Notfalleinsatz benötigten Ausrüstungsgegenstände funktional und griffbereit untergebracht.

Hier ein paar Ausstattungsdetails:
- Grundfahrzeug Volvo XC90
- Warnbalken Rauwers Valor 1100
- Fahrzeugbeklebung nach Kundenvorgabe
- Trenngitter zwischen Lade- und Fahrgastraum
- 230 V Außeneinspeisung
- Heckauszugselement für Notfallausrüstung
- Mittelkonsole zwischen den Rücksitzen

Wir wünschen den Einsatzkräften mit dem neuen Notarzteinsatzfahrzeug allzeit gute und sichere Fahrt und viele erfolgreiche Einsatzfahrten!
... mehr lesen
Weitere Informationen finden Sie hier


Krankentransportwagen auf Basis des Renault Trafic L1H1

Krankentransportwagen auf Basis des Renault Trafic L1H1 Unser Krankentransportwagen auf Basis des Renault Trafic L1H1 wurde speziell für den französischen Markt entwickelt und hatte auf der diesjährigen RETTmobil seine Premiere. Nachfolgend finden Sie ein paar erste Eindrücke von diesem Ausbau.
... mehr lesen


Zwei neue Rettungswagen für Jordanien

Zwei neue Rettungswagen für Jordanien Zwei neue Rettungswagen mit Kofferaufbau auf Basis des Mercedes Benz Sprinter 524 Fahrgestells standen heute zur Auslieferung an! Beide Fahrzeuge werden in einem privatem Krankenhaus im Königreich Jordanien in Dienst gestellt und verfügen über eine integrierte optische und akustische Sondersignalanlage mit LED-Blitzleuchten. Anders als wir es jedoch gewohnt sind, warnen die Blitzer mit grünen LED-Leuchteinheiten. Über Fahrzeugheck sind darüber hinaus gelbe LED-Leuchten installiert, die eine Heckabsicherung gewährleisten. Sowohl von der Innenausstattung, als auch von der Bestückung der Medizintechnik sind beide Fahrzeuge gut für die anstehenden Einsatzfahrten ausgerüstet! Eine ausreichend dimensionierte Klimaanlage sichert auch bei den warmen klimatischen Vor-Ort Bedingungen eine bestmögliche Kühlleistung des Patientenraumes! Wir wünschen bereits jetzt allzeit eine gute Fahrt!

... mehr lesen


32 neuen MIESEN Krankentransportwagen Typ B für den Freistaat Sachsen

32 neuen MIESEN Krankentransportwagen Typ B für den Freistaat Sachsen Am 10. Juli 2015 fand auf dem Theaterplatz vor der Semperoper in Dresden die feierliche Fahrzeugübergabe von insgesamt 32 neuen MIESEN Krankentransportwagen (KTW) Typ B auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI an den Freistaat Sachsen statt.

Die Fahrzeuge dienen künftig dem Transport und der Erstversorgung, sowie der medizinischen Patientenüberwachung und sind speziell auf die Bedürfnisse des Katastrophenschutzes ausgerichtet. Eine zur Seitenwand klappbare zusätzliche Patientenlagerung dient zum Transport eines zweiten Patienten, denn im Katastrophenfall müssen oft schnell und viele Verletzte zeitgleich behandelt und in Sicherheit gebracht werden.

Zur optimalen Patientenbetreuung finden in den Fahrzeugen bis zu zwei Sanitäter gleichzeitig Platz im Krankenraum.

28 weitere Fahrzeuge gleicher Bauart wurden als Folgeauftrag bereits in Auftrag gegeben! Wir wünschen allen Rettern mit ihren neuen Einsatzfahrzeugen allzeit eine gute Fahrt!

Erste Bilder der Fahrzeugübergabe finden sich auf folgender Seite:

Weitere Informationen finden Sie hier


Van Partner und Generalunternehmerschaftspartner (GU-Partner) by Mercedes-Benz

Van Partner und Generalunternehmerschaftspartner (GU-Partner) by Mercedes-Benz Die C. MIESEN GmbH & Co. KG wurde zum offiziellen Van Partner und Generalunternehmerschaftspartner (GU-Partner) von Mercedes-Benz Vans ernannt.

Dieser Status stellt eine Auszeichnung für die Erfüllung der hohen Qualitätsanforderungen beim Auf- bzw. Umbau im Bereich der individuellen Aufbaulösungen dar. Mit dem Zertifikat wird unterstrichen, dass C. MIESEN die technisch hohen Anforderungen erfüllt, die Mercedes-Benz Vans an die individuellen Aufbauhersteller stellt. Mit dieser Anerkennung wird die gute und intensive Zusammenarbeit zwischen C. MIESEN und Mercedes-Benz Vans unterstrichen.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sagen DANKE!

Zertifikat "VanPartner by Mercedes-Benz"


Verhaltenskodex C.MIESEN GmbH & Co. KG

Verhaltenskodex C.MIESEN GmbH & Co. KG Das Unternehmen C. Miesen GmbH & Co. KG hat sich für eine Firmenkultur entschieden, die sich an der Wirtschaftsethik und der Einhaltung aller geltenden in- und ausländischen Gesetze orientiert. Ein verantwortungsvolles und rechtlich korrektes Handeln eines jeden Einzelnen ist die Prämisse für die gute Reputation unseres Traditionsunternehmens, sowie den Erfolg von MIESEN.

Zentrales Anliegen ist es, dass sich alle Mitarbeiter integer und ethisch korrekt verhalten und Rechtsvorschriften, die für unser Unternehmen gelten, strikt zu beachten. Zur praktischen Umsetzung dieser Verpflichtung hat Miesen ein Compliance Handbuch als Verhaltenskodex (Code of Conduct) entwickelt.

In unserem Verhaltenskodex haben wir die Grundsätze und Werte zusammengefasst, deren Beachtung sowohl vom Management als auch von allen Mitarbeitern in Bezug auf ein einwandfreies Verhalten erwartet wird.

Download Code of Conduct


MOBILE SANITÄTSCONTAINER

MOBILE SANITÄTSCONTAINER Derzeit fertigen wir im Kundenauftrag eine größere Serie von mobilen Sanitätscontainern. Auf der folgenden Seite stellen wir Ihnen eines dieser Asubaukonzepte etwas näher dar.
... mehr lesen


NEUER RETTUNGSWAGEN FÜR DUBAI

NEUER RETTUNGSWAGEN FÜR DUBAI Aus Anlass unserer Teilnahme an der diesjährigen Messe "Arab Health" in Dubai haben wir u.a. ein Exponat auf Basis eines Mercedes Benz Sprinters ausgestellt. Auf der folgenden Seite zeigen wir Ihnen einige erste Bilder dieses Fahrzeuges.
... mehr lesen


VIER NEUE EINSATZFAHRZEUGE FÜR SHANGHAI

VIER NEUE EINSATZFAHRZEUGE FÜR SHANGHAI Insgesamt wurden vier verschiedene Einsatzfahrzeuge auf Mercedes Benz Unimog U4000, aus Anlass der vergangenen Weltausstellung EXPO, in die Volksrepublik China ausgeliefert. Nachfolgend finden Sie Bilder über die spezifische Ausstattung, sowie weiterführende Informationen zu diesen Fahrzeugen.
... mehr lesen


VOLKSWAGEN CRAFTER als Krankentransportwagen

VOLKSWAGEN CRAFTER als Krankentransportwagen Für unseren Kunden TAXI HESS gebaut und auf der diesjährigen RETTmobil erstmalig präsentiert:
Unser neuer Krankentransportwagen auf Basis des Volkswagen Crafter.

Insgesamt 10 Krankentransportwagen dieser Bauart werden bei uns im Werk umgebaut.
Die Fahrzeuge verfügen alle über einen mittleren Radstand und Hochdach. Ausgestattet sind die Fahrzeuge für den Transport eines liegenden, sowie von bis zu 2 sitzenden Patienten. Das Be- und Entladen der Tragestühle erfolgt über eine Auffahrrampe am Fahrzeugheck.

Die Fahrzeuge verfügen über nachfolgende Details:
- GFK Innenverkleidung
- GFK-Bodenwanne
- Mechanische Trittstufe an der Schiebetür
- Vollaluminium-Auffahrrampe für Tragstuhl
- MIESEN Tragstuhl-Bodenhalterungen und Dreipunkt-Automatikgurte
- MIESEN Tragenlagerung mit untergebautem Staukasten
- Stollenwerk Tragesessel 6001-P
- Stollenwerk Fahrtrage
- Warnblinker und Rückfahrkamera über Fahrzeugheck
- Innenbeleuchtung mit LED-Leuchten stufenlos dimmbar, mit
Traumalicht
- EDSC-Bedieneinheiten
- Klima- und Heizungsausströmer im Patientenraum
- Mediboard an linker Fahrzeugseite
- Deckencenter mit stabilen Haltestangen
- Schrank für Vakuummatratze
- Ladegutsicherung an der Trennwand
- Klappsitz an der Trennwand
- Arbeitsscheinwerfer zur Ausleuchtung des Heckbereichs
- Lautsprecher für den Patientenraum

Wir wünschen dem Team von Taxi Hess allzeit eine gute und sichere Fahrt mit dem neuen Krankentransportwagen.


Datei zum Download

Anschrift
C. Miesen GmbH & Co. KG

Südstr. 119
D-53175 Bonn

Tel.: +49 228 54009 0
Fax: +49 228 54009 22
e-Mail: info@miesen.de

Vorführwagen im Angebot !!!!
Zahlreiche Vorführwagen stehen aktuell zum Verkauf an! Freuen Sie sich über aktuelle Angebote und Aktionen aus unserer Vorführflotte.

Hier geht es zu unseren Vorführwagen!

Newsletter
Sie möchten immer die neusten Angebote und Neuigkeiten per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.